Chat with us, powered by LiveChat

EuregioFinanz – Der Finanzblog

Krankenversicherung für Grenzgänger

Sie arbeiten in Deutschland und wohnen in Belgien oder Holland. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit eine private Krankenversicherung abzuschließen. Leider sind die privaten Krankenversicherer nicht bereit, Personen zu versichern, die im Ausland ihren Wohnsitz haben. Wir haben als Spezialist eine Krankenversicherung für Grenzgänger im Angebot.

Wer kann eine private Krankenversicherung abschließen?

Selbständige haben die Wahl ob Sie sich freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung und in der privaten Krankenversicherung versichern möchten. Arbeitnehmer müssen mit Ihrem Bruttoeinkommen über der sog. Jahresarbeitsentgeltgrenze liegen. Diese liegt in 2018 bei 59.400 EUR jährlich oder 4.950 EUR monatlich.

Welche Leistungen sind versichert?

Im Folgenden sehen Sie einen Auszug aus den versicherten Leistungen:

Ambulante Heilbehandlung
– 100 % Arzt
– 100 % Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten
– 100 % Arzneimittel
– 100 % Naturheilverfahren durch Ärzte und Behandlung durch Heilpraktiker (einschließlich
der im Hufeland-Verzeichnis und im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker aufgeführten
Naturheilverfahren)
– 100 % Lasik bis zu 2.000 EUR Rechnungsbetrag pro Auge
– 100 % psychotherapeutische Behandlung
– 100 % Heilmittel (z. B. Massagen)
– 100 % Hilfsmittel, sofern Höchstbeträge gelten: bis zu 100 %
(z. B. Brillen, Kontaktlinsen bis zu 600 EUR Rechnungsbetrag);
100 % lebenserhaltende Hilfsmittel
Stationäre Heilbehandlung
– 100 % allgemeine Krankenhausleistungen
– 100 % privatärztliche Behandlung
– 100 % Ein- oder Zweibettzimmerzuschlag
– 100 % Transport zum und vom Krankenhaus
– 100 % Krankenrücktransport aus dem Ausland und Überführungskosten
Zahnärztliche Behandlung
– 100 % Zahnbehandlung und -prophylaxe
– 90 % Zahnersatz und Kieferorthopädie bis zu folgenden Rechnungshöchstbeträgen
(entfallen bei Unfällen):
– im 1. bis 3. Kalenderjahr insgesamt 10.000 EUR
– ab 4. Kalenderjahr unbegrenzt
Genesungs- und sonstige Kuren
– 100 % Behandlung und Kurmittel
– 200 EUR Genesungsgeld bis zu 28 Tagen bei Genesungskuren
Entbindungspauschale
– bei Hausentbindung 500 EUR
Kinderbetreuungspauschale bei Erkrankung des versicherten Kindes bis zum 12. Lebensjahr
– ab 4. Tag der Erkrankung 200 EUR im Kalenderjahr
Beitragsbefreiung bei
– Bezug von Elterngeld
– längeren Krankenhausaufenthalten
– Pflegebedürftigkeit nach Pflegegrad 4 oder 5
Leistungen für Arzt und Zahnarzt ohne Begrenzung auf die Gebührenordnung für
Ärzte bzw. Zahnärzte

 

Der Abschluss einer Krankenversicherung für Grenzgänger ist also möglich. Falls Sie nicht erforderlichen Kriterien für eine private Krankenversicherung erfüllen, können Sie die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung mit Zusatzbausteinen wie z.B. der Zahnversicherung für Grenzgänger ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü